Rufen Sie uns an

0 23 23 / 95 25 650

Ihre Implantologen in Herne

Bei der Auswahl der richtigen Zahnimplantate für unsere Patienten gehen wir sehr sorgsam vor. Viele Patienten reagieren auf Fremdkörper empfindlich. Zahnimplantate bestehen aus Titandioxid mit einem Zusatz von Nickel. Das aber verträgt nicht jeder. Es kann bei manchen Menschen sogar Entzündungen auslösen. Die Folge: Früher mussten Sie auf diesen Zahnersatz verzichten. Heute gibt es eine Alternative: Keramikimplantate.
Wir beraten Sie ausführlich!

Metallfreie Implantologie

Zeit für gesunde Implantate.

Vertragen Sie Implantate? Wir finden es heraus.

Sie sind Allergiker? Neigen zu Unverträglichkeiten? Dann sollten Sie vor dem Einsatz eines Implantats in jedem Fall von einem Spezialisten beraten werden. Auch ein Verträglichkeitstest kann sinnvoll sein. Denn damit stellt der Implantologe fest, ob der Patient auf einen Werkstoff sensibel reagiert und welche Dentalmaterialien für ihn am besten geeignet sind.

Zeit für eine echte Wohlfühlatmosphäre

Unser Team findet vor dem Einsetzen von Implantaten heraus, ob diese Nebenwirkungen wie Allergien oder rheumatische Entzündungen entwickeln können.

Der Oral Scanner macht die Abdrucknahme überflüssig

Kennen Sie diesen Moment, wenn sich der große Abformlöffel Ihrem Mund nähert und Sie schon wissen, oh, jetzt wird es unangenehm? Dann vergessen Sie dieses Bild jetzt ganz schnell. Denn dank des Oral Scanners ersparen wir Ihnen in unserer Zahnklinik in Herne nicht nur den Würgereiz, der bei der Abdrucknahme oft entsteht. Wir ersparen Ihnen auch den Abdruck selbst.

Denn mithilfe dieser technischen 3D-Innovation können wir Ihren gesamten Mundraum hochpräzise und komplett digital aufnehmen. Und das sehr detailliert, sodass wir anhand der Daten, die wir dabei ermitteln, den Zahnersatz herstellen können.

Unsere Zahnmedizinischen Fachangestellten bewegen den Oral Scanner hierfür am Kieferbogen entlang und nehmen die Zähne und das Zahnfleisch auf. Das alles läuft absolut schonend und angenehm ab. Und es geht sehr schnell.

Bitte beachten Sie: Der Oral Scanner lässt sich in vielen, aber nicht in allen Fällen einsetzen. Bei Patienten mit geringer Mundöffnung oder bei einer größeren Rehabilitationsmaßnahme können wir ihn nicht verwenden.

Implantate - auch für Kronen und Brücken das perfekte Fundament

Das Implantat selbst ist eine lang anhaltende künstliche Zahnwurzel. Auf dieser können wir Keramikkronen und Brücken fixieren. Diese sind ästhetisch und biologisch sehr hochwertig - und absolut präzise, denn sie werden von erfahrenen Zahntechnikern mit hochmoderner CAD- und CAM-Technik in einem Meisterlabor in direkter Nähe zur Zahnklinik hergestellt.

Der Vorteil für Sie

Dank der kurzen Wege kann der Techniker sich persönlich ein Bild von Ihren Zähnen und von den Anforderungen an Krone oder Brücke machen. Das spart Zeit, Geld und vor allem Stress.

Fragen & Antworten

Dr. Wolfgang H. Koch beantwortet Patientenfragen

Trusted Dentists
Praxis Plus Award
Zertifizierung Top Arbeitgeber 2019
Rufen Sie uns an
Bei Aufruf und Nutzung dieser Website werden personenbezogene Daten in Form von Cookies und IP-Adresse, sowie Server-Logfile-Daten verarbeitet. Durch die weitere Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verarbeitung dieser Daten ein. Datenschutzerklärung